Zum Thema:

28.08.2018 - 18:27Freizeitunfall: „Pistenflitzer“ kippte um26.08.2018 - 17:24Stimmungsvoll in den kulinarischen Wanderherbst25.08.2018 - 17:05Ein Hüttenkult-Auftakt mit Herz25.08.2018 - 14:39Der Gerlitzen­berglauf 2018
Leute - Villach
© KK

Video

Einzigartiges Lichtspektakel auf der Gerlitzen

Gerlitzen – Einen Lichteffekt der besonderen Art - ein sogenanntes Halo - konnte unser Leserreporter Patrick Rabinig auf der Gerlitzen auf Video festhalten. Wir haben nicht nur das Video, sondern auch einige Informationen über das Wetterschauspiel für euch.

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter) | Änderung am 04.12.2017 - 20:20

Was sind Halos?

„Haloerscheinungen sind optische Erscheinungen in der unteren Atmosphärenschicht. Sie entstehen durch Lichtbrechung und Spiegelung an Eiskristallen“, berichtet die Wetterseite wetter.de. Halos sind ziemlich lichtschwache Erscheinungen und treten meist in der näheren Umgebung von Sonne oder Mond auf. Je nach der Form, Größe und Ausrichtung der Eiskristalle entstehen andere Lichterscheinungen –  rund 50 verschiedene Haloarten gibt es. Das können „Ringe, Säulen, Kreise, Bögen und Flecken“ sein, erklärt wetter.de.

Halo auf der Gerlitzen

Wie cool das dann aussieht, wenn man auf der Gerlitzen steht, seht ihr im Video von Patrick Rabinig.

Nicht nur in Österreich, auch in Schweden war das Naturschauspiel zu beobachten

Alles anzeigen
Inhalt extern öffnen
Schlagwörter:
Kommentare laden