Zum Thema:

24.09.2018 - 11:11Nächtlicher Einsatz wegen verbranntem Essen24.09.2018 - 10:50Aktuelle Verkehrs­meldungen in Villach24.09.2018 - 09:44Zahlreiche Drogen bei Lokalkontrolle sichergestellt24.09.2018 - 07:59Villachs Top Events
Leute - Villach
Hintergrund
© kk

„Das Licht“

Nora Lisa mit neuem Song

Villach – Die Sängerin Nora Lisa aus Villach wurde mit ihrem Song "Over now" bekannt. Auch am 656. St. Veiter Wiesenmarkt sang sie live. Nun hat sie ihr zweites Lied mit dem Titel „Das Licht“ veröffentlicht. Gedreht wurde das Video im Romantik Hotel Post. Wir haben sie befragt.

 1 Minuten Lesezeit (231 Wörter) | Änderung am 05.12.2017 - 21:08
Das ist ja nun Dein zweiter Song, was willst Du mit dem neuen Lied ausdrücken?

Es ist eine tiefgehende Ballade, welche in die jetzt beginnende, besinnliche Zeit des Jahres passt. Es soll den Menschen Hoffnung geben, dass es etwas gibt, das uns trägt und Halt gibt. Josef Mikula, übrigens auch ein Villacher,  der unter anderem für Jürgen Drews und das Nockalm Quintett gearbeitet hat, hat das Lied komponiert und mit mir gemeinsam erarbeitet.

Waren die Dreharbeiten spannend? Oder bist Du schon daran gewöhnt?

Ich stand das erste Mal für ein Musikvideo vor der Kamera, es war spannend und hat mir Spaß gemacht. Wir haben einen Tag lang im „Romantik Hotel Post“ gedreht.

Wo wird es weitere Auftritte von Dir geben?

Gerade am letzten Wochenende habe ich bei der Eröffnung des Adventzaubers in Völkermarkt und bei Silvio Samonis Schlagerweihnacht im Casino Velden gesungen. Am kommenden Sonntag bin ich im Park des Parkhotels in Villach zu hören und am 15. Dezember bei einer Lesung von Wolfgang Kofler im „Cafe Luis“ in Villach und am Abend im „Holiday Inn“.

Ist der nächste Song schon in Planung?

Ja, und zwar suchen wir gemeinsam mit Alexander Kahr, der unter anderen für Christina Stürmer Alben produziert hat, den richtigen Song.

Schlagwörter:
Kommentare laden