Zum Thema:

18.12.2018 - 20:46Einbruch aufgeklärt: Täter geständig17.12.2018 - 13:29300.000 Euro Schaden: Mega-Einbruch in Autohaus16.12.2018 - 14:11Diebe machten sich an Außen­spiegeln zu schaffen16.12.2018 - 14:03Keller­einbrecher stahlen Mountain­bikes
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Mehrer Hundert Euro Schaden

Mit Hammer PKW-Scheibe zerschlagen

Grafenstein – Bisher unbekannte Täter schlugen in der Nacht vom 4. auf 5. Dezember 2017 mit einem Hammer, welcher aus dem Werkzeugwagen der daneben befindlichen Werkstätte entnommen wurde, die Seitenscheibe der Fahrertür ein. Der PKW stand auf dem landwirtschaftlichen Anwesen eines 23-jährigen kaufmännischen Angestellten aus dem Bezirk Klagenfurt-Land. In der Folge stahlen sie aus dem Seitenfach der Fahrertüre die darin abgelegte Brieftasche samt Bargeld und diversen Bankomatkarten. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

 Kurzmeldung | Änderung am 05.12.2017 - 20:32
Schlagwörter:
Kommentare laden