Zum Thema:

30.11.2018 - 15:07Hier könnt ihr endlich euer Wunschhaus wählen!12.11.2018 - 18:16Begegnung im Advent16.10.2018 - 12:07Wieder Kätzchen totgefahren28.09.2018 - 09:17Kirchtag in Ledenitzen
Leute - Villach
Kinderfreunde Ledenitzen
Kinderfreunde Ledenitzen © KK

Manuela Rabitsch

Kinderfreunde Ledenitzen haben neue Vorsitzende

Ledenitzen – Die Kinderfreunde Ledenitzen luden am 02. Dezember zur Jahreshauptversammlung ins Kulturhaus. Im Zuge dieser wurde eine neue Vorsitzende gewählt. Bettina Nuck übergab ihr Amt nach sechs erfolgreichen Jahren an Manuela Rabitsch.

 1 Minuten Lesezeit (144 Wörter)

Manuela Rabitsch und ihr Team stellen sich zukünftig den Herausforderungen und wollen weiterhin für die großen und kleinen Mitglieder verschiedene Veranstaltungen und Aktivitäten anbieten.

Kinderfreundliche Gesellschaft als oberstes Ziel

Die Österreichischen Kinderfreunde arbeiten für eine kinderfreundliche Gesellschaft, die durch ein solidarisches und demokratisches Miteinander geprägt sein soll. Kindern soll eine vielfältige und individuelle Entfaltung ihrer Persönlichkeiten ermöglicht werden. Dabei ganz wichtig: Selbstbestimmung, Mitbestimmung, Solidarität und Verantwortungsübernahme.

Anlässlich des Kinderrechtetages unterstützte die Ortsgruppe Ledenitzen die Kinderfreunde im Atrio mit einer Aktion zum Thema „Was macht unsere Kinder stark, wie unterstützen wir sie für die Herausforderungen der Zeit?“ Für 2017 organisierte die Ortsgruppe Ledenitzen ein Lauftraining für den Faaker-See-Lauf. Die neuesten Aktivitäten der Kinderfreunde findet ihr hier oder auf Facebook.

Kommentare laden