Zum Thema:

15.12.2017 - 17:46Wird es heuer weiße Weihnachten geben?15.12.2017 - 10:36So investiert Infineon in die Zukunft15.12.2017 - 10:00Neu: Kinderzug-Drive-In am Adventmarkt15.12.2017 - 08:56Insolvenzen in Villach – ein Überblick
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Igor Mojzes/ fotolia.com - Symbolfoto

Diebstahl und Vandalismus

Mehrere Tausend Euro Schaden

Villach – In der Zeit von, Dienstag den 5. Dezember bis Donnerstag den 7. Dezember, trieben Vandalen bzw. Diebe in Villach ihr Unwesen und verursachten mehrere Tausend Euro Schaden.

Vandalsimus

In der Nacht von, Mittwoch den 6. Dezember auf  Donnerstag den 7. Dezember, schlugen unbekannte Täter bei einem in Villach abgestellten Omnibus die Seitenscheibe ein und rissen den Fahrscheinautomaten aus der Verankerung. Obwohl sich im Automaten kein Bargeld befand, entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Diebstahl

Aus einer Lagerhalle in Villach stahlen unbekannte Täter zwischen Dienstag den 5. Dezember und Mittwoch den 6. Dezember ein Fernsehgerät im Wert von über 1.000 Euro.

 

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen