Zum Thema:

15.12.2017 - 17:46Wird es heuer weiße Weihnachten geben?15.12.2017 - 10:36So investiert Infineon in die Zukunft15.12.2017 - 10:00Neu: Kinderzug-Drive-In am Adventmarkt15.12.2017 - 08:56Insolvenzen in Villach – ein Überblick
Leute - Villach
„Villach im Advent“ auch in der Ukraine groß im Bild: Vizebürgermeisterin Gerda Sandrieser, Andreas Kuchler (Tourismusverband Villach) sowie Stadtmarketing-Geschäftsführer Gerhard Angerer im Interview mit dem ukrainischen Fernsehen. © Stadtmarketing Villach

Im Rampenlicht:

Ukrainisches Fernsehen berichtet über den Villacher Advent

Villach/Ukraine – Der Villacher Advent wird jetzt sogar in der Ukraine medial ins Rampenlicht gerückt: Ein Fernsehteam des ukrainischen staatlichen TV- Senders „Tysa1.tv“ war kürzlich zu Gast in der Draustadt und hat den Villacher Advent in all seinen wunderbaren Facetten mit der Kamera eingefangen.

Ein entsprechender Bericht wird schon in der kommenden Woche im westukrainischen Regionalfernsehen (Transkarpatien) ausgestrahlt. Dafür wurden auch Interviews mit Villachs Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser und Stadtmarketing-Geschäftsführer Gerhard Angerer geführt.

Besucher beeindruckt

Redakteurin Lene Dej zeigte sich vom Villacher Advent tief beeindruckt: „Diese Stimmung hier ist absolut bezaubernd, die romantische Atmosphäre, die geschmückten Plätze und die einzigartige Weihnachtsbeleuchtung – der Villacher Advent ist wirklich einzigartig, eine wunderschöne Stadt im Licht!“ Während des Advents sorgen in Villach eine Vielzahl von Veranstaltungen für ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm, das die Zeit bis zum großen Fest im Flug vergehen lässt. „Zu den Höhepunkten zählen unter anderem auch in diesem Jahr der Kunstadvent im Park des Parkhotels, das Christkindlpostamt, ein Streichelzoo und eine Kindereisenbahn für die jüngsten Besucherinnen und Besucher, der traditionelle Bauernadvent der Villacher Bauerngman oder eine bezaubernde Lichterfahrt mit dem Drauschiff“, unterstreicht Angerer.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen