Weitere Artikel:

20.03.2019 - 10:56FPÖ ver­öffentlicht gut hör­bare Ton­aufnahme20.03.2019 - 10:05Thomas Raab: Walter muss weg20.03.2019 - 09:53Rasenflächen werden auf Vorder­mann gebracht20.03.2019 - 09:03FPÖ Nießner er­weitert die Stadt­marketing Forderung20.03.2019 - 08:16Neue Radwege am Faaker See
Aktuell - Villach
Eilmeldung
© LESER

B111

Verkehrsunfall am Gailtalzubringer

Gailtalzubringer – Auf der B111 (Gailtalzubringer) kam es gegen 13 Uhr kurz vor Nötsch zu einem schweren Verkehrsunfall. Drei Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. Eines davon landete im Straßengraben. Der Verkehr auf der B111 wurde wechselseitig angehalten. Die Unfallstelle am Gailtalzubringer ist inzwischen wieder geräumt. Ein PKW-Lenker wird von der Polizei noch gesucht. Weitere Infos im angehängten Beitrag.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (9 Wörter) | Änderung am 07.12.2017 - 19.24 Uhr

Update

Neue Infos finden Sie hier.

Kommentare laden
ANZEIGE