Zum Thema:

22.04.2019 - 21:55Zwei Einbrüche ohne Beute22.04.2019 - 16:03Zigaretten­automat aus Klagenfurt „entführt“22.04.2019 - 15:44Scheiben ein­geschlagen und PKW durch­sucht22.04.2019 - 09:26Villacher prügelten sich ins Krankenhaus
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Der Drogenschmuggler wurde am Bahnhof in Klagenfurt aufgegriffen und festgenommen.
SYMBOLFOTO Der Drogenschmuggler wurde am Bahnhof in Klagenfurt aufgegriffen und festgenommen. © BMI, Maria Rennhofer-Elbe

Drogenschmuggler gefasst:

Heroin im Magen versteckt

Klagenfurt – In Zusammenarbeit mit Beamten des LKA Wien Außenstelle West, der PI St. Ruprechter Straße und Annabichl konnten Beamte des SPK Klagenfurt einen 42-jährigen nigerianischen Staatsbürger am 9. Dezember um 12.05 Uhr am Bahnhof in Klagenfurt festnehmen. Der Mann hatte als „Body-Packer“ in seinem Magen 235 Gramm Heroin, entsprechend „verpackt“, von Wien nach Klagenfurt geschmuggelt. Das Suchtgift war angeblich für den Straßenverkauf in Klagenfurt bestimmt.

 Kurzmeldung | Änderung am 11.12.2017 - 12.24 Uhr
Kommentare laden
ANZEIGE