Zum Thema:

18.12.2018 - 16:21Faustschlag nach rassistischer Beleidigung18.12.2018 - 16:00Klagenfurter fällt auf Betrüger rein: Dieser tätigte 79 Überweisungen18.12.2018 - 12:48Von „Dunklen Passagen“ bis zur Jugend­notschlafhilfe18.12.2018 - 09:56Am Freitag heißt es wieder „Ich gelobe“
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

76-jähriger als Opfer

Trickdiebstahl auf Parkplatz

Klagenfurt – Am heutigen 12. Dezember gegen 09.00 Uhr wurde ein 76-jähriger Klagenfurter auf einem Parkplatz vor einem Einkaufszentrum Opfer eines Diebstahles.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter) | Änderung am 12.12.2017 - 16:21

Er wurde von einer unbekannten Frau angesprochen, die ihn um Geld anbettelte. Als er ihr fünf Euro gab, bedankte sie sich überschwänglich und stahl dem Mann bei einer Umarmung seine Armbanduhr vom Handgelenk. Die genaue Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt.

Beschreibung der Tatverdächtigen:

Frau, ca. 160 cm bis 165 cm groß, untersetzte Statur, braune Haare und blaue Augen. Die Frau trug dunkle Oberbekleidung.

Schlagwörter:
Kommentare laden