Zum Thema:

21.02.2017 - 19:27Die unsichtbare Gefahr
Aktuell - Klagenfurt
Eilmeldung
© LESER

Umstände derzeit unklar

Gasalarm: Haus evakuiert

Klagenfurt-Haidach – Ein Mehrparteienhaus in Klagenfurt-Haidach ist am Mittwochvormittag wegen eines Gasaustritts evakuiert worden. Sirenenalarm war zu hören. Die Einsatzkräfte waren am Einsatzort in der Steingasse. Die Ursache des Gasaustritts ist noch unbekannt. Inzwischen wurde die Warnung aufgehoben, die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen. Im Einsatz stehen die FF Hauptwache Klagenfurt, Feuerwehr Viktring - Stein / Neudorf, Freiwillige Feuerwehr Haidach / Klagenfurt und die Freiwillige Feuerwehr Kalvarienberg.

Einsatzort Steingasse - © LESER

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen