Zum Thema:

23.06.2018 - 15:23Ein Traumkleid für JEDE Braut die sich traut23.06.2018 - 14:47Vorsicht: Riesen­bärenklau hat Hochsaison23.06.2018 - 11:56„D wie Dostojewski“ begeistert weiter22.06.2018 - 20:08ÖVP-Marktkonzept sorgt für Kritik
Wirtschaft - Villach
Die Dobratsch-Alpenstraße ist im Winter mautfrei befahrbar © 5min.at

Alle Arbeiten beendet:

Dobratsch-Alpenstraße ab morgen frei!

Villach – Die Schlägerungsarbeiten nach den extremen Windbrüchen durch den Föhnsturm entlang der Dobratsch-Alpenstraße wurden heute, am Mittwoch, den 13. Dezember 2017, abgeschlossen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (82 Wörter)

Es werden derzeit noch die letzten Reinigungs- bzw. Winterdienstarbeiten durchgeführt. „Ab morgen kann die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden“, kündigt Bürgermeister Günther Albel an. „Unsere Teams haben wirklich hervorragende Arbeit unter sehr widrigen Wetterverhältnissen geleistet. Ich danke allen sehr herzlich für ihren Einsatz.“ Die Stadt Villach sorgt während des Winters für die Wartung und Räumung der beliebten Alpenstraße und ermöglicht eine mautfreie Auffahrt in das Naherholungsgebiet Naturpark.

Kommentare laden