Zum Thema:

18.01.2018 - 19:37Warum tourt eine Puppe durch Klagenfurt?18.01.2018 - 17:38Das wird es in Klagenfurt bald geben …18.01.2018 - 17:25Auf frischer Tat ertappt!18.01.2018 - 15:28Brieftaschendieb gefasst!
Aktuell - Klagenfurt
© 5min

Nächtlicher Überfall:

Klagenfurter wurde ausgeraubt

Klagenfurt – Am frühen Morgen des 14. Dezembers wurde ein 50-jähriger Klagenfurter auf offener Straße ausgeraubt.

Am 14. Dezember 2017, zwischen 2.00 und 3.00 Uhr, wurde ein 50-jähriger Mann aus Klagenfurt in der Wiener Gasse von einem unbekannten Täter angesprochen. Kurz darauf riss der Täter dem Klagenfurter die Brieftasche mit Bargeld aus der Hand und flüchtete. Das Opfer hatte allerdings Glück im Unglück und wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.

In dieser Gasse wurde der 50-jährige ausgeraubt. - © 5min

Nach dem Täter wird gefahndet:

Er ist zwischen 30 und 35 Jahre alt und 175 bis 180 cm groß. Der Täter hat schwarze Haare und einen Bart. Er war mit schwarzem Mantel und einer Mütze bekleidet.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen