Zum Thema:

18.12.2017 - 20:57Brand in Clubhaus07.12.2017 - 17:33Küchenbrand in Rosenegger Straße03.07.2017 - 21:37Feuerwehreinsatz bei ÖBB-Waschanlage15.06.2017 - 14:37Sonnenwendfeier der Bauerngman Villach
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Mit Schnee Brand bekämpft:

PKW fing an zu brennen

Techelsberg – Ein 44 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Klagenfurt bemerkte heute gegen 18.50 Uhr, während der Fahrt mit seinem PKW auf der Techelsberger Landesstraße im Gemeindegebiet von Techelsberg, Brandgeruch im Fahrzeug. Er hielt seinen PKW sofort an und konnte mit Schnee ein weiteres Ausbreiten des Brandes verhindern. Die eingetroffene FF-Töschling und Techelsberg mit insgesamt 19 Mann konnten den Brand in der Folge löschen. Der Lenker und die im Fahrzeug mit gefahrene 23-jährige Tochter und deren 21-jähriger Freund blieben bei dem Vorfall unverletzt. Am PKW entstand Schaden in noch nicht bekannter Höhe.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen