Zum Thema:

16.01.2018 - 17:07Zwei Busse und ein LKW kollidierten14.01.2018 - 08:50Verkehrsunfall: Vermutlich Rotlicht missachtet13.01.2018 - 16:43Unfall auf der Südautobahn10.01.2018 - 20:29Schüler verletzte sich an Sägeblatt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Auf Parkplatz geschleudert

Fußgänger angefahren

Klagenfurt – Am Abend des 16. Dezember übersah ein 86-jähriger Pensionist aus Mariahof in der Steiermark mit seinem PKW im Stadtgebiet von Klagenfurt einen 38-jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn überqueren wollte. Der Fußgänger, ebenfalls aus der Steiermark, wurde dabei auf einen angrenzenden Parkplatz geschleudert und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen