Zum Thema:

18.04.2019 - 09:37Einsatz der „schneidenden Engeln“18.04.2019 - 07:41Masala Loops eröffnet fixen Standpunkt17.04.2019 - 19:26Autorin spricht zum Thema „Un­behindert Arbeiten“17.04.2019 - 18:26SK Austria Klagenfurt freut sich über Vertrags­verlängerungen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den unbekannten Tätern verlief bisher ergebnislos.
SYMBOLFOTO Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den unbekannten Tätern verlief bisher ergebnislos. © fotolia.com

Bargeld gestohlen:

Unbekannte attackieren Fußgänger

Klagenfurt – Heute, Montag dem 18. Dezember um 01.00 Uhr, attackierten drei bisher unbekannte Männer einen auf dem Lorettoweg gehenden 30-jährigen in Klagenfurt lebenden afghanischen Staatsbürger , raubten ihm seine Brieftasche mit 310 € Bargeld und flüchteten. Die Täter sollen zwischen 20 und 22 Jahren alt und zwischen 180 und 190 cm groß sein. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher ohne Erfolg.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE