Zum Thema:

18.12.2018 - 14:00Matakustix wünscht euch frohe Weihnachten15.12.2018 - 15:57Mit dem Christkind um die Wette feiern im LOCO Sound Club!12.12.2018 - 19:31Weihnachten: „Gönn dir etwas Entspannung, Schatz!“05.12.2018 - 09:38Das perfekte Geschenk für alle Villacher
Aktuell - Villach
Silvester in Villach
Silvester in Villach © Villach Tourismus

Veranstaltungen

Weihnachten/Silvester: Die wichtigsten Termine

Villach – Der Countdown läuft, das Christkind steht quasi bereits vor der Tür. Die Stadt Villach hat die wichtigsten Termine für euch zusammengefasst - inklusive Tipps für den Silvestertag!

 3 Minuten Lesezeit (395 Wörter) | Änderung am 18.12.2017 - 17:14

Die wichtigsten Termine zu Weihnachten

  • Christbaummarkt: Duftende heimische Fichten und Tannen in verschiedenen Größen und Preiskategorien können Sie am 24. Dezember noch bis 15 Uhr beim Christbaummarkt auf dem Kaiser-Josef-Platz und Unterer Kirchenplatzkaufen.
  • Friedenslicht: Das können Sie am 24. Dezember kostenlos ab 10 Uhr bei der Laternenbühne auf dem Hauptplatz holen.
  • Christkindlmarkt: Die Stände haben am 24. Dezember noch bis 14 Uhr geöffnet.
  • Am Weihnachtsmarkt im Park findet am Heiligen Abend von 10 bis 13 Uhr ein stimmungsvoller Ausklang statt.

Katholische Christmetten am 24. Dezember

Drobollach:             17 Uhr
Heiligenkreuz:         15 Uhr (WGF/K), 22 Uhr
Heilig. Dreifaltigkeit: 16 Uhr (WGF/K), 22 Uhr
LKH-Kapelle:           22 Uhr
Maria Gail:              15.30 (WGF/K), 22 Uhr
Maria Landskron:     16 Uhr (WGF/K), 22 Uhr
St. Georgen:            19 Uhr
St. Jakob:                22 Uhr
St. Josef:                15.30 Uhr (WGF/K), 22 Uhr
St. Leonhard:          16 Uhr (WGF/K), 22 Uhr
St. Magdalen:          22 Uhr
St. Martin:               16 Uhr (WGF/K), 23 Uhr
St. Nikolai:              16 Uhr (WGF/K), 23 Uhr
St. Ulrich:                23.30 Uhr
Vassach:                 21 Uhr
Warmbad Kapelle:   20 Uhr

Legende: Ohne Angabe = Hl. Messe
WGF/K = Wort-Gottes-Feier, besonders für Kinder, bzw. Krippenspiel oder Krippenandacht

Infos auch unter www.kath-kirche-kaernten.at

Prosit 2018! Villachs Altstadt wird zur perfekten Silvesterbühne

Mit Musik, Glücksschmied und einem unterhaltsamen Kinderprogramm lassen sich die letzten Stunden des ausklingenden Jahres in der Villacher Altstadt wunderbar genießen. Besonderes Highlight: das Große Silvesterfeuerwerk an der Draulände!

Hufeisenschmied Jakob Durchner gehört zum Silvester in der Villacher Altstadt wie die Glück bringenden Rauchfangkehrer. Zukunftsblickerin Esmeralda hat sich auch mit ihrer Glaskugel angekündigt, um die Gäste mit Vorfreude auf die positivsten Momente des kommenden Jahres einzustimmen.

Glücksschmied - © Pacheiner

  • Silvestermarkt: Nach dem Christkind ist vor Silvester. Die Standeln des Weihnachtsmarktes werden umfunktioniert und bieten traditionelle, nette und witzige Glücksbringer für das neue Jahr an.
  • Hufeisen, Musik, Kinderprogramm und Feuerwerk…: Mit Musik, dem Glücksrad und einem unterhaltsamen Kinderprogramm können Sie von 11 bis 15 Uhr die letzten Stunden des ausklingenden Jahres in Villachs Altstadt genießen. In den Gaststätten und bei den rustikal-gemütlichen Hütten auf dem Hauptplatz werden kulinarische Schmankerln angeboten.

Das Programm im Detail

  • 11 – 14 Uhr spielt die Band Feel Good auf der Hauptplatzbühne
  • 11 – 15 Uhr ist Schmied Jakob Durchner mit Sepp Götz vor der Pestsäule
  • 11 – 15 Uhr Blick in die Zukunft mit Esmeralda (Pestsäule)
  • 11 – 15 Uhr verrücktes Kinderprogramm mit Ingo Micheu (Hauptplatz)
  • Großes Feuerwerk auf der Draubrücke
Schlagwörter:
Kommentare laden