Zum Thema:

21.08.2018 - 10:2080 Top-Athleten kämpfen in der Alpenarena20.08.2018 - 09:41Sommerliches Sport-Spektakel22.06.2018 - 10:23Der Kampf um den Goldenen Helm16.08.2017 - 22:57Sirenenalarm über Villach
Sport - Villach
© KK

Dreharbeiten

„Biggest Loser“ in Villach

Villacher Alpenarena – Die Dreharbeiten der 10. Staffel von "The Biggest Loser" sind in vollem Gange. Die teilnehmenden Kandidaten kämpfen erneut darum, ihr Gewicht unter Kontrolle zu bekommen und die Show im besten Fall als Sieger zu verlassen. Gestern ließen die "Biggest Loser" ihre Pfunde in der Villacher Alpenarena purzeln.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (117 Wörter)

„Die Dreharbeiten für die Show The Biggest Loser fanden gestern von 8 bis 14 Uhr statt. Die Teilnehmer liefen bis zur 80-Meter-Marke hoch, mussten dort einen Würfel holen und wieder runter – der schnellste gewinnt“, erklärt uns Franz Smoliner, Geschäftsführer der Villacher Alpenarena. Sicher keine leichte Übung – da dürften selbst geübte Sportler schnell ins Schwitzen kommen. Bereits im vergangenen Jahr war das Drehteam am Pyramidenkogel unterwegs. Schnell war klar, dass man erneut in Kärnten drehen möchte. So kam man auf die Villacher Alpenarena.

Wann genau die Folge ausgestrahlt wird, ist noch nicht ganz klar, möglicherweise ist es aber Ende Jänner schon so weit.

Kommentare laden