Zum Thema:

20.06.2018 - 17:55Fahrerflucht nach schwerem Unfall20.06.2018 - 11:58WM-Public Viewing lieber im Freien?19.06.2018 - 22:09Silber & Bronze beim Constantinus-Award19.06.2018 - 19:44Männer retten 90-Jährigen vor Ertrinken
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

51-Jährige musste ins LKH Villach

Mann ohne Führerschein fährt Frau um

Villach – Ein 30-jähriger Villacher fuhr am 20. Dezember, gegen 06.45 Uhr, mit seinem PKW auf einer Gemeindestraße im Stadtgebiet von Villach und bog nach links in die Ossiacher Zeile ein. Dabei übersah er auf dem Schutzweg eine 51-jährige Villacherin und stieß sie mit dem PKW zu Boden. Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Bei den Erhebungen stellte sich heraus, dass der 30-Jährige keinen Führerschein besitzt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden