Zum Thema:

14.12.2018 - 20:37Mit Konzerten Spenden für die kleine Celina ge­sammelt14.12.2018 - 16:443.000 Villacher von der Brief-Infra­struktur ab­geschnitten?14.12.2018 - 16:10Ab heute: Silicon Austria Labs GmbH gegründet13.12.2018 - 20:30Wieder Einbruch in Kellerabteil
Aktuell - Villach
© pixabay

Einbrüche in Firmen

24 Parfums gestohlen

Villach – Böse Weihnachtsüberraschung für Villacher Firmen. Während in Obere Fellach in zwei Betriebe eingebrochen wurde, stahlen Unbekannte aus einem Geschäft in Villach-Auen 24 Parfums.

 1 Minuten Lesezeit (170 Wörter)

24 Parfums gestohlen

Am 23. Dezember, gegen 14.15 Uhr, stahlen zwei bisher unbekannte Täter in einem Geschäft in Villach-Auen insgesamt 24 Stück Parfums im Wert von mehreren hundert Euro. Die unbekannten Täter gaben die Parfums in mitgebrachte Taschen und verließen das Geschäft bevor der Diebstahl bemerkt wurde.

Personsbeschreibungen

  • Mann, ca. 30 bis 35 Jahre alt, ca. 170 cm bis 175 cm groß, schwarze Haare, bekleidet mit schwarz-grauer Jacke mit Kapuze, Jeanshose und schwarzen Schuhen mit weißer Sohle.
  • Mann, ca. 30 bis 35 Jahre alt, ca. 170 cm bis 175 cm groß, kurze schwarze Haare, bekleidet mit schwarzer Jacke, grünem T-Shirt, Jeanshose und schwarzen Schuhen mit weißer Sohle.

Einbruch in zwei Firmen

In der Nacht vom 22.12.2017 auf den 23.12.2017 brachen bisher unbekannte Täter in zwei Firmen in Villach-Obere Fellach ein, indem sie jeweils die Türen zu den Betrieben gewaltsam öffneten. Aus den Räumlichkeiten stahlen sie Bargeld, alkoholische Getränke und einen Computer. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt, dürfte jedoch mehrere tausend Euro betragen.

Kommentare laden