Zum Thema:

16.01.2018 - 21:44Mit Messer: „Geben Geld, geben Zigaretten!“16.01.2018 - 17:07Zwei Busse und ein LKW kollidierten16.01.2018 - 14:58Verletzt: Frau von Hunden gebissen11.01.2018 - 20:05Scharfer Rotlicht-Blitzer für Pörtschach
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© KK

Schwerer Unfall:

Frontal-Crash mit zwei Autos

Sekull/ Techelsberg – Heute Abend, 26. Dezember 2017, 20.30 Uhr kam es in der Gemeinde Techelsberg am Wörthersee zu einem schweren Unfall. Die Umstände sind noch unklar. Bekannt ist nur, dass zwei PKW´s bei der Ortschaft Sekull frontal miteinander kollidierten.

Update, 27. Dezember, 7.14 Uhr

Neue Informationen zum Unfall

Die beiden Insassen der Autos wurden verletzt. Nachdem sie vom Notarzt versorgt wurden, mussten beide in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt transportiert werden.  Im Einsatz standen ein Notarzteinsatzfahrzeug, Rettungstransportwagen, Feuerwehr und Polizei. Der Unfallort Richtung Techelsberg ist derzeit noch gesperrt, die Autos werden abgeschleppt. Die Dauer der Sperre beträgt circa 30 Minuten. Sobald nähere Informationen zur Verfügung stehen, ergänzen wir den Artikel.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen