Zum Thema:

17.01.2018 - 10:45Kärntner Sportler wurden geehrt17.01.2018 - 10:23Reise nach Augsburg: Tipps für die neue Villacher Eishalle17.01.2018 - 09:40Baumann: „Ich verzichte auf diese Erhöhung“16.01.2018 - 20:18Silicon Alps-Fördermittel aufgestockt
Aktuell - Villach
Aufmerksame Passanten halfen dem Mercedes wieder auf die Straße - die Polizei musste nicht anrücken © KK

Kategorie "Kurios"

PKW nimmt falsche „Einfahrt“

Villach – Ohje, was ist da denn passiert? Da hat wohl jemand den richtigen Eingang zur Tiefgarage am Villacher Hauptbahnhof nicht gefunden und nahm kurzerhand die Treppe. Was auf den ersten Blick amüsant aussieht, war für den Lenker des Mercedes mit italienischem Kennzeichen sicher ein Schock. Besonders weit ging es für ihn zum Glück nicht nach unten. Vor wenigen Minuten wurde das Fahrzeug von einigen kräftigen Männern wieder nach oben geschoben.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen