Zum Thema:

15.11.2018 - 19:38Dieb stahl 1.000 Euro mit Bankomat­karte04.11.2018 - 14:32Hirsch auf fremdem Jagd­revier geschossen03.10.2018 - 06:5488 Feuerwehr­männer im Einsatz26.09.2018 - 16:43Peressigsäure: Techniker erlitt Verätzungen am Unterschenkel
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Straße wurde kurzzeitig gesperrt

Murenabgang auf der Drautalstraße

Weißenstein – Am 28. Dezember 2017 gegen 08.30 Uhr ging südlich der Drautalstraße ( B 100) in Stadelbach, Marktgemeinde Weißenstein, eine Mure ab. Die Mure verlegte die Drautalstraße über eine Länge von zirka 20 Meter. Durch das Geröll wurde auch ein Kanal der unter der Straße durchführte, verklaust. Die Straße wurde in diesem Bereich kurzfristig für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine vorübergehende Umleitung über die L 37 von Weißenstein bis Feistritz/Drau wurde eingerichtet. Zur Behebung der Verklausung und Reinigung der Fahrbahn stand die FF Töplitsch mit 25 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.

 Kurzmeldung | Änderung am 28.12.2017 - 18:43
Kommentare laden