Zum Thema:

19.02.2018 - 17:26Germ: Kämpfen gegen Schließung der BKS-Filiale19.02.2018 - 14:45Amtseinführung für Militärpfarrer19.02.2018 - 12:08Neue Runde in der Causa Rauchverbot19.02.2018 - 10:28Großer Andrang beim Wintersport­schnuppern
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© fotolia

Vor Diskothek

Mann schlägt PKW-Scheiben mit Stein ein

Klagenfurt – Am 29. Dezember, gegen 02.10 Uhr, schlug ein 23-jähriger Mann aus Klagenfurt bei einem auf einem Parkplatz einer Diskothek abgestellten PKW mit einem Stein die Scheibe der Fahrertüre und die Windschutzscheibe ein. Danach flüchtete er in unbekannte Richtung. Die Tat wurde jedoch von Zeugen beobachtet, die den Tatverdächtigen namentlich kennen. Er wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen