Zum Thema:

02.08.2017 - 17:15Natur-Schwimmbad Puch ohne Wasser
Wirtschaft - Villach
Naturschwimmbad Puch
Naturschwimmbad Puch © 5min

Naturschwimmbad & Freizeitanlage

Neue Pächter gesucht

Puch/Feffernitz – Die Marktgemeinde Weißenstein verpachtet ab Mai 2018 das Naturschwimmbad Puch inklusive Gastro-Bereich. Die Marktgemeinde Paternion sucht ebenfalls einen Pächter - und zwar für das Freizeitzentrum Feffernitz inkl. der dazugehörigen Kegelbahnen.

 1 Minuten Lesezeit (132 Wörter) | Änderung am 29.12.2017 - 14:30

Naturschwimmbad Puch

Die Marktgemeinde Weißenstein sucht einen neuen Pächter für das Naturschwimmbad Puch inklusive Gastro-Bereich. Bewerbungen werden noch bis Donnerstag, 10.01.2018 entgegengenommen!

Zur Ausschreibung inkl. Kontaktadresse

Aufgaben des Pächters

  • Bewirtschaftung des Gastronomiebereichs
  • Eintrittskartenverkauf
  • Stellung einer Badeaufsicht
  • Reinigung, Wartung und Pflege des gesamten Naturschwimmbadbereichs

Freizeitanlage Feffernitz

Die Marktgemeinde Paternion sucht einen Pächter für das Freizeitzentrum Feffernitz inkl. der dazugehörigen Kegelbahnen zur gastgewerblichen Wirtschaftsführung. Als Pacht ist eine Umsatzpacht des Nettoumsatzes vorgesehen.

BewerberInnen, die Interesse haben, die Gastronomie im Freizeitzentrum Feffernitz zu übernehmen, werden gebeten, sich bis spätestens 31. Jänner 2018 schriftlich (Marktgemeinde Paternion, 9711 Paternion, Hauptstraße 83) oder elektronisch (E-Mail: paternion@ktn.gde.at) unter dem Betreff „Interesse Gastropacht Freizeitzentrum Feffernitz“ zu bewerben.

Zur Ausschreibung

Kommentare laden