Zum Thema:

10.01.2018 - 10:15So viele Babys machten 2017 den ersten Schrei04.01.2018 - 07:04Fahrzeug schleuderte in Straßengraben02.01.2018 - 12:43Ärztemangel: Psychiatrie-Station am Klinikum geschlossen01.01.2018 - 09:05Klagenfurterin bei Streit verletzt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Philipp Schwegler - Photography

im Schigebiet Hochrindl

5-Jähriger bei Schiunfall verletzt

Klagenfurt – Ein Bub aus dem Bezirk Klagenfurt Land, 5 Jahre alt, kam am 02. Jänner zu Mittag im Schigebiet Hochrindl zu Sturz. Der Bub stürzte aus Eigenverschulden und erlitt dabei eine schwere Verletzung. Er musste durch die Johanniter Unfallhilfe vom Rettungshubschrauber RK1 in das Klagenfurter Klinikum gebracht werden.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen