Zum Thema:

16.09.2018 - 09:37Schwerer Sturz: Radfahrerin verlor Bewusstsein16.09.2018 - 08:55Aktionstag am Klinikum14.09.2018 - 07:51Sucht im Kindes- und Jugendalter06.09.2018 - 11:13Prozess­beginn: Kinderarzt unter Missbrauchs­verdacht
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Philipp Schwegler - Photography

im Schigebiet Hochrindl

5-Jähriger bei Schiunfall verletzt

Klagenfurt – Ein Bub aus dem Bezirk Klagenfurt Land, 5 Jahre alt, kam am 02. Jänner zu Mittag im Schigebiet Hochrindl zu Sturz. Der Bub stürzte aus Eigenverschulden und erlitt dabei eine schwere Verletzung. Er musste durch die Johanniter Unfallhilfe vom Rettungshubschrauber RK1 in das Klagenfurter Klinikum gebracht werden.

 Kurzmeldung | Änderung am 02.01.2018 - 20:01
Kommentare laden