Zum Thema:

10.12.2018 - 08:55Villachs Top Events09.12.2018 - 18:455-Minuten verlost drei „natürliche Christbäume“09.12.2018 - 17:52Streicheln bis der Tierarzt kommt?08.12.2018 - 18:40Villacher mit ganz viel Herz
Wirtschaft - Villach
SYMBOLFOTO © fotolia

Autofahrer aufgepasst:

Temporäre Fahrverbote am Dreikönigsmarkt

Villach – Wegen des Dreikönigsmarktes am Montag, dem 8. Jänner 2018, kommt es entlang der Bereiche Ringmauergasse, Widmanngasse, Draulände und Lederergasse in der Zeit von 4.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter) | Änderung am 04.01.2018 - 09:01

Zufahrtsbeschränkungen

Die Zufahrt in das Marktgelände (Ringmauergasse ab Höhe Interspar, Draulände, Burgplatz bis Lederergasse Höhe Hauptplatz) ist nur für Anrainer und Zustelldienste gestattet.

Parkbeschränkungen

Entlang der Kurzparkzone Ringmauergasse, Widmanngasse, Draulände und Burgplatz ist das Halten und Parken in der Zeit von Sonntag, den 7. Jänner, ab 22.00 Uhr, bis Montag, den 8. Jänner, 20.00 Uhr, verboten.

Kommentare laden