Zum Thema:

12.12.2018 - 21:30Bei misslungenem Überholversuch verletzt12.12.2018 - 20:43Polizist fuhr Pensionistin an10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung10.12.2018 - 20:28Schwer verletzt: Schüler über Fahrbahn geschleudert
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Bei Überholmanöver:

PKW rutschte nach Unfall in Bachbett

Winklern – Am 5. Jänner 2018 um 11 Uhr lenkte ein 21-jähriger Mann aus Treffen seinen Pkw die Millstätter Bundesstraße (B98) von Afritz kommend in Richtung Treffen. In der Ortschaft Winklern wollte er nach links einbiegen. Ein hinter ihm fahrender Pkw, gelenkt von einem 42-jährigen Mann aus Radenthein, wollte den abbiegenden Pkw überholen. Dabei kollidierten beide Pkw und der Wagen des Treffners rutschte in der Folge in ein Bachbett. Der 42-jährige und seine 41-jährige Ehefrau am Beifahrersitz wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins LKH-Villach verbracht. Der am Rücksitz befindliche 4-jährige Sohn blieb, so wie der 21-Jährige unverletzt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden