Zum Thema:

17.01.2018 - 18:52Villach rüstet auf! Immer mehr Waffen registriert06.01.2018 - 10:03Mit Elektroschocker unterwegs31.08.2017 - 22:15Mit CO²-Waffe in Park erwischt27.05.2017 - 08:18Pistolenschuss aus fahrendem Auto
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Der Lenker wird zur Anzeige gebracht

Mit Baseballschläger, Sturmhaube und Schreckschusswaffe unterwegs

Klagenfurt – Am 6. Jänner 2018 um 01.20 Uhr wurden ein Pkw und dessen Lenker einer Kontrolle unterzogen. Bei dieser konnten im Fahrzeug zwei Baseballschläger und eine Schreckschusswaffe samt Munition aufgefunden wurden. Weiters wurde eine Sturmhaube gefunden. Der Lenker wurde zur Fahrtauglichkeitsuntersuchung aufgrund des Verdachtes von Drogenkonsum dem Amtsarzt vorgeführt. Dieser stellte lediglich einen erheblichen Ermüdungszustand fest. Die Weiterfahrt wurde untersagt, der Führerschein vorläufig abgenommen. Die Waffen und Munition wurden sichergestellt und ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Der Lenker wird zur Anzeige gebracht.

 Kurzmeldung | Änderung am 06.01.2018 - 10:05
Schlagwörter:
Kommentare laden