Zum Thema:

18.03.2019 - 15:02Kreditkarte gestohlen: 1.300 Euro Schaden17.03.2019 - 17:53Arnoldstein: Jugend­streich führte zu Brand­einsatz15.03.2019 - 16:03Traktor­unfall: Ein Jogger ent­deckte den Verletzten15.03.2019 - 10:40Löschwasser­versorgung gesichert!
Aktuell - Klagenfurt
Unbekannte Täter sind ins Rüsthaus der Feuerwehr eingebrochen.
Unbekannte Täter sind ins Rüsthaus der Feuerwehr eingebrochen. © 5min.at

Mehrere tausend Euro Schaden

Feuerwehr bestohlen

Gurnitz – Aus dem Feuerwehr-Mehrzweckhaus in Gurnitz wurden mehrere Ausrüstungsgegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Die Gemeinde bittet um Hinweise.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (91 Wörter) | Änderung am 11.01.2018 - 15.56 Uhr

Erst jetzt wurde bekannt, dass unbekannte Täter das Feuerwehr-Mehrzweckhaus in Gurnitz bestohlen haben. Unter anderem wurden  Feuerwehrausrüstungsgegenstände, sowie ein Laptop samt Zubehör entwendet. Die Schadenshöhe beläuft sich nach derzeitigen Schätzungen zwischen 3.000 und 5.000 Euro.

Gemeinde bittet um Hinweise

Um den, derzeit noch unbekannten, Täter zu finden, ersucht die Marktgemeinde Ebenthal um zweckdienliche Hinweise, welche entweder bei der Polizeiinspektion Ebenthal oder beim Amt der Marktgemeinde eingebracht werden können.

Kontakt der Marktgemeinde Ebenthal:

Tel.: 0463-31315-0

E-Mail: ebenthal@ktn.gde.at

Kommentare laden
ANZEIGE