Zum Thema:

Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Für die anstehenden Aufführungen besteht keinerlei Gefahr. © LESERFOTO

neuebuehne Villach

Keine Einsturzgefahr in der Innenstadt

Rathausplatz – Mehrere Leser fragten uns um Informationen zum Feuerwehreinsatz am Rathausplatz. Das Gebäude der "neuebuehne Villach" soll evakuiert worden sein und sei laut Gerüchten einsturzgefährdet. Wir klären auf: Dübel einer Deckenplatte lösten sich und so fiel die Deckenverkleidung herunter. "Vermutlich ist jemand beim Putzen an der Platte angekommen und hat sie gelockert", so Harald Geissler von der Hauptfeuerwache Villach. Das Gebäude ist weder einsturzgefährdet noch gab es einen Einsturz der Decke. Verletzt wurde niemand. Für die anstehenden Aufführungen besteht keinerlei Gefahr.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen