Zum Thema:

20.07.2018 - 19:14Tausend Euro für falschen Schlüssel­dienst be­zahlt20.07.2018 - 19:00Verstärkung für den Vil­lacher Kirch­tag20.07.2018 - 17:57Medaillen­regen für Kärn­ten20.07.2018 - 16:42„Black & White“ Party ab­gesagt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Gegen den 34-jährigen Mann wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. © 5min.at

Betretungsverbot ausgesprochen:

Beziehungsstreit führte zu Morddrohung

Villach – Wegen einer bevorstehenden Trennung bedrohte heute, dem 14. Jänner vormittags, ein 34-jähriger Mann in einer Wohnung in Villach seine 26-jährige Lebensgefährtin mit dem Umbringen. Gegen den Mann wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Er wird angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden