Zum Thema:

17.01.2019 - 11:17Kostenloses Wintersportschnuppern für Kinder bis 1616.01.2019 - 19:57Zwei Skifahrer kollidierten, einer verletzte sich schwer13.01.2019 - 19:11Skikollision: Beim Linksschwung übersehen12.01.2019 - 19:21Skiunfall: Rettungs­hubschrauber im Einsatz
Aktuell - Villach
Einsatz auf der Gerlitzen.
Einsatz auf der Gerlitzen. © LESER

Frau verletzte sich am Rücken

Sturz auf der Gerlitzen

Gerlitzen – Am 15. Jänner, gegen 10.00 Uhr, kam eine 47-jährige Frau aus der Steiermark auf der Pöllingerabfahrt, Kanzelhöhe, im Skigebiet Gerlitzen, mit ihren Skiern aus eigenem Verschulden zu Sturz und zog sich Verletzungen im Bereich des Rückens zu. Sie wurde nach Erstversorgung durch die Pistenrettung und den Notarzt vom Rettungshubschrauber Alpin 1 in das LKH Villach eingeliefert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (13 Wörter)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE