Zum Thema:

18.04.2018 - 18:11Moritz Standmann ist Staatsmeister02.04.2018 - 18:2863-Jähriger stirbt nach Skiunfall28.03.2018 - 17:53Suchaktion: Skifahrer kam von Piste ab24.03.2018 - 19:28Villacher und Klagenfurterin in Skiunfall verwickelt
Aktuell - Villach
Einsatz auf der Gerlitzen. © LESER

Frau verletzte sich am Rücken

Sturz auf der Gerlitzen

Gerlitzen – Am 15. Jänner, gegen 10.00 Uhr, kam eine 47-jährige Frau aus der Steiermark auf der Pöllingerabfahrt, Kanzelhöhe, im Skigebiet Gerlitzen, mit ihren Skiern aus eigenem Verschulden zu Sturz und zog sich Verletzungen im Bereich des Rückens zu. Sie wurde nach Erstversorgung durch die Pistenrettung und den Notarzt vom Rettungshubschrauber Alpin 1 in das LKH Villach eingeliefert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (13 Wörter)
Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen