Zum Thema:

22.03.2019 - 17:43Klagenfurter geriet mit Hand in Schredder21.03.2019 - 16:01Arbeiter stürzt durch un­gesichertes Loch05.03.2019 - 17:04Arbeiter verliert nach Sturz das Bewusstsein28.02.2019 - 15:11Verletzter Bau­arbeiter aus 17 Meter Höhe geborgen
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Der Mann wurde ins LKH Villach gebracht
Der Mann wurde ins LKH Villach gebracht © 5min.at

Arbeitsunfall:

Finger durchstochen

Villach – Heute, am 17. Jänner 2018 gegen 13.45 Uhr, geriet ein 52-jähriger Mann aus Landskron während seiner Tätigkeit in einem Betrieb in Villach mit einem Finger unter die Stechvorrichtung eines Gerätes zum Durchstechen von Fleischstücken. Der Finger wurde dabei vom Gerät durchstochen. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

 Kurzmeldung | Änderung am 17.01.2018 - 18.29 Uhr
Kommentare laden
ANZEIGE