Zum Thema:

17.02.2018 - 17:09Unfallflucht auf der Skipiste17.02.2018 - 11:00Frontale Kollision beim Skifahren10.02.2018 - 17:54Villacherin kracht auf Piste mit Kind zusammen03.02.2018 - 09:19Naturparkschule erstrahlt im neuen Glanz
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© Philipp Schwegler - Photography

Am Dreiländereck

Frau stürzte beim Skifahren

Arnoldstein – Am 22. Januar, gegen 11.15 Uhr, kam eine 66-jährige Frau aus dem Bezirk Villach im Schigebiet Dreiländereck mit ihren Schiern aus eigenem Verschulden zu Sturz und verletzte sich dabei schwer. Nach der Erstversorgung wurde die Frau mit dem Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach geflogen.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen