Zum Thema:

22.03.2019 - 18:15Ersthelfer zeigten vollen Körper­einsatz21.03.2019 - 14:08Zurrband gerissen: Mann stürzt rückwärts von LKW21.03.2019 - 14:02Unfall: Klagenfurter über Motor­haube ge­schleudert20.03.2019 - 16:18Tödlicher Unfall auf der Millstätter Straße
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© BMI / Egon Weissheimer

Falscher "Blinker" führte zu Unfall:

Unfall auf der Tiroler-Straße

Villach – Ein 49-jähriger Villacher fuhr am Dienstag, 23. Jänner 2018 gegen 16.30 Uhr mit seinem Auto auf der St. Martiner Straße im Stadtgebiet von Villach in Richtung Tiroler Straße. Gleichzeitig lenkte eine 28-Jährige ihr Moped auf der Tiroler Straße in Richtung Eishalle. Leider hatte die Mopedfahrerin den rechten Blinker ein, was zur verheerenden Folgen führte. Ein Unfall war nicht mehr zu vermeiden. Die 28-Jährige wurde verletzt mit der Rettung ins Krankenhaus Villach gebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (2 Wörter) | Änderung am 23.01.2018 - 18.52 Uhr

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE