Zum Thema:

03.03.2019 - 19:15Skiunfall: 73-jährige Pensionistin stürzte auf Pöllingerabfahrt03.03.2019 - 15:44Skiunfall: 12-jähriger Schüler prallte gegen Gebäude­mauer27.02.2019 - 17:06Im letzten Moment aus­gewichen und schwer gestürzt25.02.2019 - 18:49Skikollision: Zwei Schwerverletzte
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Verletzungen am Rücken

Bub stürzt auf Gerlitzen

Gerlitzen – Am 27. Januar, gegen 11.50 Uhr, kam ein 8-jähriger Bub aus Slowenien beim Befahren eines im Skigebiet Gerlitzen eingerichteten „Snowparks“ zu Sturz und erlitt eine Verletzung im Bereich des Rückens. Er wurde nach Erstversorgung durch die Pistenambulanz des RK bzw ÖBRD von der Crew des RTH RK1 ins LKH Villach gebracht. Der Verletzungsgrad ist derzeit unbestimmt.

 Kurzmeldung | Änderung am 27.01.2018 - 18.05 Uhr
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE