Zum Thema:

10.06.2018 - 15:16Warum kreist ein Hubschrauber über der Gerlitzen?25.05.2018 - 19:44Villacher unkontrolliert 600 Meter in die Tiefe gestürzt18.04.2018 - 18:11Moritz Standmann ist Staatsmeister02.04.2018 - 18:2863-Jähriger stirbt nach Skiunfall
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Verletzungen am Rücken

Bub stürzt auf Gerlitzen

Gerlitzen – Am 27. Januar, gegen 11.50 Uhr, kam ein 8-jähriger Bub aus Slowenien beim Befahren eines im Skigebiet Gerlitzen eingerichteten „Snowparks“ zu Sturz und erlitt eine Verletzung im Bereich des Rückens. Er wurde nach Erstversorgung durch die Pistenambulanz des RK bzw ÖBRD von der Crew des RTH RK1 ins LKH Villach gebracht. Der Verletzungsgrad ist derzeit unbestimmt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden