Zum Thema:

20.05.2018 - 12:06Vierbeiner suchen Lebensplatz20.05.2018 - 09:44Fellnasen suchen Kuschelplatz13.05.2018 - 10:02Vierbeiner suchen Lebensplatz13.05.2018 - 09:14Fellnasen suchen Kuschelplatz
Leute - Klagenfurt
TiKo
© KK

TiKo Tiervermittlung

Fellnasen suchen Kuschelplatz

Klagenfurt – Schon Leonardo da Vinci sagte: "Jedes Katzentier ist ein Meisterstück der Natur". Was gibt es also Schöneres, als mit einem der Meisterstücke zusammen zu leben, denn wo immer eine Katze sich niederlässt, wird sich bekanntlich das Glück einfinden. Wir helfen dem Glück ein bisschen nach und zeigen euch von nun an wöchentlich besondere Tiere die auf der Suche nach einem Lebensplatz sind.

 3 Minuten Lesezeit (371 Wörter)

Diese Woche suchen wieder zwei ganz besondere Tiere liebe Menschen, die ihnen ein Zuhause fürs Leben geben. Sie können im Tierschutz-Kompetenzzentrum (TiKo) in Klagenfurt kennengelernt und auch dort adoptiert werden.

Die Fellnasen stellen sich vor

Um den zukünftigen „Besitzern“, wobei es bei Katzen als Haustier das Wort „Personal“ besser trifft, einen Eindruck über das zu adoptierende Katzenkind zu vermitteln, stellen sich die Tiere hier vor.


Speedy Gonzales

Über Speedy

Speedy Gonzales kam als Babykatze ins TiKo, ausgesetzt und sich selbst überlassen. Ihr ging es sehr schlecht. Im TiKo konnte sie wieder aufgepäppelt werden und neuen Lebensmut finden. Inzwischen ist sie eine muntere, fröhliche Katze, der jedoch ein chronischer Katzenschnupfen geblieben ist. Es wäre daher eine reine Wohnungshaltung, vielleicht mit Balkon und Ausblick, das ideale neue Zuhause. Trotz ihres jungen Alters weiß sie sehr genau, was sie will. Sie bestimmt den Weg, entscheidet wann sie gestreichelt werden will und wann eben nicht. Einfach eine echte, hübsche und liebenswerte Katzendiva.

Tiernummer: 19312


Kitten Luisa

Über Luisa

Ein Kitten, wie Luisa, steht für die reinste Unterhaltung im Leben. Genau die richtige Mischung aus viel Kuscheln und noch mehr Spielen. Luisa kam mit einem Gen-Defekt zur Welt. Dieser verklebt ihre Iris und dadurch sieht sie die Welt um sie herum etwas verschwommen. Doch das stört sie nicht weiter, sie ist genauso verspielt und fröhlich wie andere Katzen auch. Alles ist spannend, vom Vorhang bis zum Staubfussel. Und alles muss untersucht und bespielt werden. Wegen Ihrer Augen sollte Luisa als reine Wohnungskatze gehalten werden. Vielleicht finden sich liebevolle Menschen, die ihr ein schönes Zuhause mit Balkon schenken können.

Tiernummer: 19464

Weitere Informationen zu den Katzen, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die Notfellchen gibt es auf der Homepage des TiKo (HIER) oder telefonisch unter der Telefonnummer 0463 435 410 oder natürlich direkt vor Ort im TiKo.

Tiere kennen lernen

Die Tiere kennen lernen kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung.

Dienstag – Freitag: 12.30 – 16.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 12.30 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Spendenkonto

Austrian Anadi Bank
IBAN: AT965200000004009991
BIC: HAABAT2KXXX

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen