Zum Thema:

19.04.2018 - 14:43Veldener Hotel insolvent12.04.2018 - 14:00Insolvenz: Bald keine Partys mehr im Las Palmeras?21.03.2018 - 12:58Transport­unternehmen schlittert in Insolvenz20.03.2018 - 11:31Mit 1,8 Millionen Euro überschuldet
Wirtschaft - Villach
© 5min.at

Überschuldung von 447.000 Euro

TM – Bau GmbH ist insolvent

Villach – Die TM - Bau GmbH aus Villach kann laut Alpenländischem Kreditorenverband (AKV) ihren laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Vom zuständigen Landesgericht Klagenfurt wurde ein Konkursverfahren eröffnet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (110 Wörter)

Die TM – Bau GmbH betreibt seit dem Jahr 2014 in Villach (Michaelerstraße 101) einen Baubetrieb für Hochbau, Tiefbau und Sanierungen. Derzeit hat der Betrieb keine Mitarbeiter beschäftigt. Als Ursachen der Insolvenz wird der Wettbewerbsdruck angegeben. Zum derzeitigen Zeitpunkt ist nicht bekannt, ob der Fortbetrieb sowie der Abschluss eines Sanierungsplanes anstrebt wird.

Mit fast einer halbe Million Euro überschuldet

Aktiva gibt es in der Höhe von 237.500 Euro, Passiva in der Höhe von 684.000 Euro. Somit errechnet sich eine Überschuldung mit rund 447.000 Euro. Die Aktiva setzen sich aus Kundenforderungen (57.500 Euro), Betriebs- u. Geschäftsausstattung (50.000 Euro) und Darlehensforderung über 130.000 Euro zusammen. Fraglich ist laut AKV die Einbringlichkeit der offene Forderungen.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen