Zum Thema:

01.06.2018 - 16:36Ein Engel als Publikumsmagnet08.05.2018 - 07:20Unfall: Sperre auf der Karawanken­autobahn07.05.2018 - 16:26Nach Attacke: Junge Frau konnte befragt werden03.05.2018 - 22:10Alle Details zur brutalen Bluttat und Fahndung
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Der Verletzte wurde ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht © 5min.at

Rettungseinsatz nach Forstunfall:

51-jähriger Mann am Fuß verletzt

St. Jakob im Rosental – Heute, am 31.Jänner 2018, gegen 12:23 Uhr, wurde ein 51-jähriger Mann aus St.Jakob im Rosental im Zuge von Forstarbeiten in einer Waldparzelle seines Heimatortes von einem gefällten Baum am Fuß getroffen und verletzt. Der Verletzte wurde aufgrund seiner Gehunfähigkeit und der starken Schmerzen vom NA-Team des Rettungshubschraubers Alpin 1 mittels Seilbergung aus dem steilen Gelände geborgen und anschließend in das UKH Klagenfurt geflogen. Zusätzlich zum Rettungsteam stand auch die Bergrettung mit vier Mann im Einsatz.

 Kurzmeldung
Kommentare laden