Zum Thema:

17.04.2018 - 10:27Frühlings­putz am Drauufer11.04.2018 - 16:34Bei Holzfäll­arbeiten Strom­leitung gekappt10.04.2018 - 17:2755-jähriger Klagenfurter schwer verletzt05.04.2018 - 16:53Bei Forstarbeiten schwer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Der Verletzte wurde ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht © 5min.at

Rettungseinsatz nach Forstunfall:

51-jähriger Mann am Fuß verletzt

St. Jakob im Rosental – Heute, am 31.Jänner 2018, gegen 12:23 Uhr, wurde ein 51-jähriger Mann aus St.Jakob im Rosental im Zuge von Forstarbeiten in einer Waldparzelle seines Heimatortes von einem gefällten Baum am Fuß getroffen und verletzt. Der Verletzte wurde aufgrund seiner Gehunfähigkeit und der starken Schmerzen vom NA-Team des Rettungshubschraubers Alpin 1 mittels Seilbergung aus dem steilen Gelände geborgen und anschließend in das UKH Klagenfurt geflogen. Zusätzlich zum Rettungsteam stand auch die Bergrettung mit vier Mann im Einsatz.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen