Zum Thema:

21.02.2019 - 22:42Hund biss zu, Besitzerin flüchtete!04.02.2019 - 07:04Klagenfurter be­drohte seine Frau mit dem Um­bringen03.02.2019 - 12:11Vandalismus vor Mehr­parteienhaus31.01.2019 - 07:45Geldautomat von der Wand gerissen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © BK Mali / KK

Täter festgenommen

Lokalscheibe eingeschlagen!

Klagenfurt – Heute, Donnerstag den 1. Februar 2018, schlug ein 23-jähriger Mann aus Klagenfurt, gegen vier Uhr früh, die Scheibe eines Lokals in Klagenfurt ein und flüchtete anschließend in Richtung Innenstadt. Er wurde daraufhin von Gästen des Lokals zu Fuß verfolgt und angehalten. Diese verständigten in weiterer Folge die Polizei. Da sich dieser trotz mehrmaliger Abmahnungen aggressiv verhielt, wurde er vorläufig festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum überstellt. Erforderliche Anzeigen ergehen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (2 Wörter) | Änderung am 01.02.2018 - 11.45 Uhr

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE