Zum Thema:

18.02.2018 - 17:00Neun Automatenkassen aufgebrochen13.02.2018 - 13:59Cateringbetrieb erstattete Anzeige18.01.2018 - 07:10Diensthund roch Cannabis10.01.2018 - 19:56Hinweis gesucht: 1.000 Euro „Kopfgeld“!
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © BK Mali / KK

Täter festgenommen

Lokalscheibe eingeschlagen!

Klagenfurt – Heute, Donnerstag den 1. Februar 2018, schlug ein 23-jähriger Mann aus Klagenfurt, gegen vier Uhr früh, die Scheibe eines Lokals in Klagenfurt ein und flüchtete anschließend in Richtung Innenstadt. Er wurde daraufhin von Gästen des Lokals zu Fuß verfolgt und angehalten. Diese verständigten in weiterer Folge die Polizei. Da sich dieser trotz mehrmaliger Abmahnungen aggressiv verhielt, wurde er vorläufig festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum überstellt. Erforderliche Anzeigen ergehen.

 

 

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen