Zum Thema:

23.03.2019 - 07:45Drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt22.03.2019 - 18:15Ersthelfer zeigten vollen Körper­einsatz21.03.2019 - 14:08Zurrband gerissen: Mann stürzt rückwärts von LKW21.03.2019 - 14:02Unfall: Klagenfurter über Motor­haube ge­schleudert
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© ÖRK/Kellner Thomas

Glatte Straßen

Zwei Verletzte nach Unfall

Wernberg/Klagenfurt – Am 02. Februar, gegen 07.45 Uhr, lenkte ein 25-jähriger Mann aus Wernberg einen PKW auf der Adolf-Tschabuschnigstraße in Klagenfurt in Richtung Kreuzung mit der Beethovenstraße. Bei der Kreuzung rutschte er mit dem PKW auf Grund der schneeglatten Fahrbahn gegen einen auf der Beethovenstraße stehenden PKW, gelenkt von einer 29-jährigen Frau aus Klagenfurt. Dabei erlitten die Lenkerin sowie eine bei ihr als Beifahrerin mitgefahrene 29-jährige Frau aus Klagenfurt leichte Verletzungen. Sie wurden anschließend von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE