Zum Thema:

26.04.2018 - 19:3558 neue Klein­kinder­erzie­hende für Kärnten!26.04.2018 - 18:34Hitzige Dis­kus­sionen um die Winkler-Rede26.04.2018 - 16:11Neue Maß­nahmen im Pflege­bereich26.04.2018 - 15:47Pensionistin per Telefon abgezockt
Leute - Klagenfurt
Heute fand ein Lichtermeer zu Ehren von Ute Bock statt. © 5min.at

Trotz des schlechten Wetters:

Lichtermeer zu Ehren von Ute Bock

Klagenfurt – Zu Ehren von Ute Bock veranstaltete der Klagenfurter Verein VOBIS, am 2. Feber, ein Lichtermeer am Neuen Platz in Klagenfurt. Wir waren vor Ort.

Artikel zum Thema:

Lichtermeer am Neuen Platz

Ute Bock war eine Erzieherin und Menschenrechtsaktivistin, die unter anderem durch ihren Einsatz für Flüchtlinge und Asylwerber bekannt wurde. Am 19. Jänner 2018 ist die engagierte Frau leider im Alter von 75 Jahren von uns gegangen.

Lichtermeer um ihr Engagement zu ehren!

Um sie zu ehren und um ihr für ihr unermüdliches Engagement zu danken, fand heute unter der Leitung des Klagenfurter Verein VOBIS um 17.00 Uhr ein Lichtermeer am Neuen Platz in Klagenfurt statt. VOBIS lud über seine Website alle ein teilzunehmen, die sich für ein friedliches, solidarisches und vielfältiges Zusammenleben einsetzen möchten. Mehr als 200 Leute sind dieser Einladung nachgekommen. Kerzen waren vor Ort gegen eine freiwillige Spende erhältlich.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen