Zum Thema:

18.09.2018 - 08:55Sozialpreis für Patenschafts­projekt18.09.2018 - 08:03Team Austria im Anflug auf die Bermudas17.09.2018 - 20:39„Nimmerland“ passt Eintritts­preise an17.09.2018 - 19:15Gestürzter Motorrad­fahrer prallt gegen LKW
Aktuell - Klagenfurt
Der Täter konnte von den anwesenden Polizisten an der Flucht gehindert werden. © Fotolia pattilabelle

Flucht vereitelt:

Disko-Dieb auf frischer Tat ertappt

Klagenfurt – Am 02. Februar gegen 03.10 Uhr, stahl ein vorerst unbekannter Täter in einer Diskothek in Klagenfurt einen auf einem Tisch abgelegten Rucksack, samt darin befindlichem Bargeld, Dokumenten und einem Mobiltelefon.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter)

Kurz nach dem Diebstahl konnte die Geschädigte, eine 21-jährige Frau aus St.Jakob im Rosental den Täter vor dem Lokal wiedererkennen. Den gestohlenen Rucksack versteckte dieser unter seiner Jacke. Die Geschädigte erstattete Anzeige gegenüber Polizisten, die aufgrund einer anderen Amtshandlung vor dem Lokal anwesend waren.

Nachdem die Geschädigte ihren Rucksack vom Täter zurückforderte, gab er diesen samt Inhalt zurück und versuchte zu flüchten, konnte aber von einem Polizisten an der Flucht gehindert werden. Der Täter, ein 30-jähriger Mann aus St.Veit/Glan wird angezeigt.

Kommentare laden