Zum Thema:

20.01.2019 - 09:20Einbruch in Einfamilien­haus: Diebe stahlen Bargeld und Schmuck20.01.2019 - 09:00Täter rissen 20-Jährigen aus PKW und schlugen auf ihn ein19.01.2019 - 11:41Gleis gesperrt: Güterzug­achse entgleist19.01.2019 - 09:26Rotjacken unterlagen auf eigenem Eis
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Er wollte den Schutz­weg über­queren:

Fußgänger angefahren

Klagenfurt – Ein 76-jähriger Fußgänger aus Klagenfurt wollte am Donnerstag, den 8. Feber 2018 gegen 16.00 Uhr die Radetzkystraße im Stadtgebiet von Klagenfurt auf dem Schutzweg überqueren. Dabei wurde er vom PKW eines 48-jährigen Klagenfurters erfasst und zu Boden geschleudert. Der 76-Jährige wurde mit leichten Verletzungen von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Der Alkomatentest beim PKW-Lenker ergab 0,00 Promille.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE