Zum Thema:

22.02.2018 - 21:00Tödlicher Autounfall in Treffen22.02.2018 - 18:06Kältewelle: So will Kärnten helfen22.02.2018 - 16:39Rückspiel gegen Kroatien22.02.2018 - 15:41Positiv: 32 Betriebs­ansiedel­ungen im Jahr 2017
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Er wollte den Schutz­weg über­queren:

Fußgänger angefahren

Klagenfurt – Ein 76-jähriger Fußgänger aus Klagenfurt wollte am Donnerstag, den 8. Feber 2018 gegen 16.00 Uhr die Radetzkystraße im Stadtgebiet von Klagenfurt auf dem Schutzweg überqueren. Dabei wurde er vom PKW eines 48-jährigen Klagenfurters erfasst und zu Boden geschleudert. Der 76-Jährige wurde mit leichten Verletzungen von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Der Alkomatentest beim PKW-Lenker ergab 0,00 Promille.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen