Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © pixabay

Autohaus in der Pischeldorfer Straße

Mit Notfallhammer Scheiben zerbrochen

Klagenfurt – Bisher unbekannte Täter beschädigten am 8. Februar, zwischen 17.30 und 21.15 Uhr, bei einem Autohaus in der Pischeldorfer Straße insgesamt vier Auslagenscheiben. Dabei dürften die Unbekannten einen Notfallhammer verwendet haben. Bei den doppelverglasten Auslagenscheiben gingen jeweils die äußeren Scheiben zu Bruch. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro.

 Kurzmeldung
Kommentare laden