Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Am Faschingssamstag

Klagenfurter pinkelt gegen Streifenwagen: Verhaftet

Klagenfurt – Am 10. Februar, nachmittags, waren zwei uniformierte Polizeibeamte im Rahmen eines Faschingsumzuges im Stadtgebiet von Klagenfurt im Verkehrsregelungsdienst tätig. Dabei kam ein 37-jähriger Mann aus Klagenfurt in alkoholisiertem Zustand auf die Beamten zu und urinierte gegen den Streifenwagen. Trotz mehrmaliger Aufforderung sein Verhalten einzustellen wurde der Mann zunehmend aggressiver und musste schließlich festgenommen werden. Er wurde in das Polizeianhaltezentrum gebracht und wird nun wegen mehrerer Verwaltungsübertretungen angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden