Zum Thema:

21.03.2019 - 17:11Unbekannter belästigt zwei 12-jährige Mädchen sexuell28.02.2019 - 10:13Wasserrohrbruch in den frühen Morgenstunden19.01.2019 - 20:54Toaster löste Brand in Viktringer Wohnblock aus09.01.2019 - 11:14Bekommt Viktring ein Feuerwehr­museum?
Aktuell - Klagenfurt
© FF Viktring

Brandeinsatz

Starke Rauch­entwicklung durch Kaminbrand

Viktring – Heute, Sonntag den 11. Feber 2018, kam es um 7.40 Uhr zu einem Sirenenalarm im Ortsgebiet von Viktring. Die FF-Viktring und die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurden alarmiert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter) | Änderung am 11.02.2018 - 13.23 Uhr

Heute, Sonntag den 11. Feber 2018, kam es zu einem Sirenenalarm in Viktring. Ein Kaminbrand in der Rotschitzenstraße war die Ursache. Beim Eintreffen der FF Viktring am Einsatzobjekt, stellten die Einsatzkräfte eine starke Verrauchung im Gebäude fest. Nach Kontrolle der Feuerstätte und auch des Kamins mittels Wärmebildkamera wurde ein Feuerungsverbot ausgesprochen. Nach rund einer halben Stunde an der Einsatzadresse konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Kommentare laden
ANZEIGE