Zum Thema:

26.04.2018 - 17:15Grafenstein: Arbeiter von Dach gestürzt25.04.2018 - 15:5179-Jährige von LKW angefahren23.04.2018 - 21:54Motorradlenker über die Leitschiene katapultiert23.04.2018 - 16:44PKW streift Moped: 17-Jährige stürzt
Aktuell - Klagenfurt
© FF Ferlach

Zwei Unfälle nach Schneetreiben

Schnee macht LKWs zu schaffen

Ferlach/Grafenstein – Der Schneefall macht heute besonders LKWs zu schaffen. Die Freiwilligen Feuerwehren Ferlach, Köttmannsdorf und Grafenstein mussten zweimal ausrücken, um Transportfahrzeuge zu bergen.

LKW kam von der Straße ab

Am 12. Februar, um 11.31 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Ferlach gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Köttmannsdorf zu einer LKW-Bergung auf die B91 im Bereich Hollenburg alarmiert. Ein LKW war mit dem Zugfahrzeug von der Straße abgekommen und kam nicht mehr von der Stelle, blockierte jedoch mit dem Sattel-Auflieger die Fahrbahn. Mit Hilfe des SRFK Ferlach konnte der LKW auf die Fahrbahn gezogen werden. Der LKW konnte die Fahrt fortsetzen.

Weitere LKW-Bergung in Grafenstein

Am heutigen Montag wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Grafenstein zu einer LKW-Bergung gerufen. „Ein LKW blieb in einer Steigung auf der Schneefahrbahn hängen. Nachdem dieser zum Stillstand gekommen war und das Anfahren aufgrund des rutschigen Untergrundes nicht mehr möglich war, drohte der LKW seitlich über die Böschung weiter zu rutschen“, berichtet Christian Lauer von der FF Grafenstein.

Die Straße wurde mit Hilfe der Polizei für die Bergung komplett gesperrt. „Bevor wir mit den Maßnahmen zur Bergung begonnen haben, wurden am LKW Ketten angelegt und der LKW wurde mit einer Kette gegen weiteres Abrutschen gesichert. Mit Hilfe der Seilwinde des SLFA Grafenstein wurde der LKW über die Steigung hinaufgezogen. Nach ca. 30 Minuten konnte die Straße wieder freigegen werden. Der LKW konnte danach seine Fahrt fortsetzen“, so Lauer.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen