Zum Thema:

10.04.2018 - 17:2755-jähriger Klagenfurter schwer verletzt19.02.2018 - 10:35Lawine trifft Klagenfurter Hütte12.02.2018 - 08:07Mega Stimmung bei Kinderfasching in Ledenitzen21.01.2018 - 19:26Lei-Lei: Kleine Akteure ganz groß
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Freizeitunfall:

Bub verletzte sich bei Faschingsfeier

Feistritz im Rosental – Heute, am 13. Februar 2018, gegen 15 Uhr zog sich ein 7-jähriger Schüler in der Gemeine Feistritz im Rosental eine Kopfverletzung unbestimmten Grades zu. Dies passierte beim Fangenspielen im Kellergeschoß eines Veranstaltungshauses der Gemeinde, wo zu diesem Zeitpunkt ein Kinderfasching stattfand. Der Unfall war selbstverschuldet. Der Bub wurde nach der Erstversorgung durch eine First-Responderin vom Rettungshubschrauber „Alpin 1“ in das Klinikum Klagenfurt geflogen

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen