Zum Thema:

17.06.2018 - 20:29„Ich bete darum, dass meine Tochter wieder sehen kann!“16.06.2018 - 21:42Mann von Mauer gestoßen16.06.2018 - 18:55Eine gelungene Überraschung16.06.2018 - 17:27Bist du die nächste Miss Grand Prix?
Leute - Villach
© Stadt Villach/Adrian Hipp

Eislaufen am Rathausplatz:

Eis­zeit wird ver­längert!

Villach – Der Eislaufplatz am Rathausplatz wird dank kalter Temperaturen nun eine Woche länger betrieben, als ursprünglich geplant.

 1 Minuten Lesezeit (174 Wörter)

Gute Nachricht für Eislauffans: Der Eislaufplatz am Rathausplatz wird zumindest noch eine Woche länger betrieben, und zwar bis 25. Februar.

Kalte Temperaturen machen es möglich!

„Aufgrund der kalten Temperaturen ist eine Weiterführung zumindest um eine Woche möglich, natürlich wollen wir dies nutzen, um vor allem Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle und kostenfreie Möglichkeit der Freizeitbeschäftigung anzubieten“, erklärt Bürgermeister Günther Albel. Sollte das Wetter mitspielen, wird die Eiszeit am Rathausplatz sogar bis 3. März verlängert, darüber entscheiden die Eismeister aber erst in der kommenden Woche.

Nicht vergessen! Am Freitag ist Eisdisco!

Eine perfekte Gelegenheit, um die Eisfläche am Rathausplatz zu nutzen, ergibt sich am morgigen Freitag, 16. Februar, ab 16 Uhr, bei der „Eisdisco“. Diese ist in diesem Jahr ganz auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet. Ein DJ mit der angesagtesten Musik, Kinderanimation und Kinderschminken sorgen für lässige Stimmung am Eislaufplatz, eine Lichtershow rundet das atmosphärische Erlebnis ab. Als besonderes Service ist der Schlittschuhverleih für die Gäste der Eisdisco gratis.

Kommentare laden